Ausstattung und Technik

Control Room

Das Herzstück unseres Control Rooms ist das Mischpult Icon D-Command. Durch seine berührungssensitive Bedienung ermöglicht es Perfektion in fast allen Bereichen. Das Icon D-Command zeichnet sich durch die nahtlose Integration der Anwendersoftware Pro Tools aus. Die beiden Digidesign "192" Interfaces (24Bit/192 kHz Audio Interfaces) ermöglichen eine simultane 24 In-/Output Spuraufnahme in bester Klangqualität. Wir arbeiten mit den mehrkanäligen Mikrofon-Vorverstärkern MLA-8 von Yamaha und Digidesign Pre, welche mit 8 Focusrite Preamps ausgestattet sind. Durch das Speichern der Aufnahmesession können wir zu jeder Zeit unsere Aufnahmen abrufen und weiter bearbeiten. Somit kann die Aufnahme problemlos gestoppt und zu einem späteren Zeitpunkt weitergeführt werden. Das erhöht Ihre Flexibilität.


Recording Room

Der Aufnahmeraum zeichnet sich durch seine hervorragende Akustik und seinen natürlichen Raumklang aus. So können Instrumente beinahe unverfälscht wiedergegeben werden. Alle Räume des Studios wurden statisch und schwingungstechnisch (stehende Wellen) berechnet und auf schwimmenden Böden (akustisch entkoppelter Estrich) konzipiert, auf denen im Nachhinein die schallabsorbierenden Wände und Decken errichtet wurden. Das Bauprinzip basiert auf der Raum in Raum Technik, dessen gute Funktionalität durch ein Schallgutachten zertifiziert wurde, indem sowohl der bautechnische Teil als auch der schwingungstechnische & physikalische Bereich für einwandfrei erklärt wurden.

 

Technik und Equipment

Mischpult: Digidesign D-COMMAND
Interface: 2x Digidesign 192 mit insgesamt 32 Inputs/32 Outputs
Mikrofone: AKG, Beyerdynamic, Electrovoice, Neumann, Oktava, Shure, Sennheiser
Preamps: Digidesign, Yamaha
Mastering: t.c. electronic Finalizer, Brainworx, WaveLab, Sony Oxford
Software: Pro Tools 8 HD
Plugins: Bomb Factory, Bruno / Reso, Joemeek SC2 Compressor, Joemeek VC5 Meequalizer, Cosmonaut Voice, Line6 Amp Farm HD, Moogerfooger Lowpass Filter, Focusrite D2 / D3, Acces Virus Indigo, ReVibe, Reverb One, Pro Tool 8 HD, SansAmp PSA-1, Voce Chorus / Vibrato, Voce Spin, Tel-Ray Variable Delay, Maxin, D-FI, Moogerfooger 12-Stage Phaser, Moogerfooger Analog Delay, Moogerfooger Ring Modulator, Fairchild 660, Fairchild 670,Purple Audio MC77, Impact, SoundReplacer, Smack, Smack LE, Synchronic, Anthology 2.0, Oxford Plugins, Structure, Omnisphere, Drumagog 5
Monitor: Genelec 1030A
Gitarrenset:  Line 6, Peavy, Marshal, lLaney, Hartke, Trace Elliot